(Online-Veröffentlichung von Frau RAin Reuffurth) Der Verkehrsunfall ist bereits an sich unangenehm. Wenn dann auch noch die Versicherung oder der Gegner nicht zahlen möchte, ist der Ärger groß. Doch nicht immer hat der Geschädigte Anspruch auf Ersatz der Kosten der Reparatur oder der fiktiven Kosten aus einem Kostenvoranschlag. Denn der Geschädigte kann immer nur die…

(Online-Veröffentlichung von RA Dr. iur. Sieger) In Autowaschstraßen kommt es häufig zu Schäden am KfZ. Der Betreiber der Waschstraße verweigert oft, Schadensersatz zu leisten. Meist beruft sich der Betreiber dann darauf, dass seine Waschstraße regelmäßig gewartet und vom Personal ständig überprüft werde. Nicht selten heißt es auch, dass das beschädigte Teil schon Vorschäden aufweisen soll….

(Online-Veröffentlichung von RAin Schmitz) I. Bedeutung und Inhalt des Werkunternehmerspfandrechts Regelmäßig tritt ein Werkunternehmer bei der Herstellung des von dem Besteller in Auftrag gegebenen Werks in Vorleistung. Die dadurch häufig auftretenden Probleme und insbesondere die Sicherungsmöglichkeiten des Unternehmers sollen im Folgenden kurz dargestellt und erläutert werden. Soweit innerhalb der Ausführungen meist die KfZ-Werkstätten als Unternehmer…